Elemente Spezialbau 1A GmbH
Hoch- und Ingenieurbau


Kantstraße 40
D-10625 Berlin


Tel.: 030 530 693 25
Fax: 030 530 693 29


info@elemente-spezialbau.de
www.elemente-spezialbau.de

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Art von Daten beim Besuch dieser Webseite zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf dieser Webseite (www.elemente-spezialbau.de[GOERG1] ) ist die Elemente Spezialbau 1A GmbH, Kantstraße 40, 10625 Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 030 530 69 325 (im Folgenden auch als "wir", "uns" oder "ELEMENTE SPEZIALBAU" bezeichnet).

 

Personenbezogene Daten, die automatisch beim Besuch unserer Webseite erhoben werden

Hosting

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden automatisch personenbezogene Daten an den Server übertragen, auf dem diese Webseite bereitgestellt wird (auch als "Hosting" bezeichnet). Bei jedem Aufruf unserer Webseite verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter dabei nicht nur die Daten, die für die technische Zurverfügungstellung erforderlich sind, sondern auch die Daten, die Sie über unsere Webseite aktiv übermitteln.

Unsere Webseite von der Strato AG (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin, Tel.: 030 300 14 60, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gehostet. Wir haben mit der Strato AG einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, der sicherstellt, dass die Strato AG Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite an uns und die Strato AG übermitten, nur entsprechend unserer Weisungen und zur Erfüllung des Hostingauftrages verarbeiten. Die Strato AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Deutschland und ist vom TÜV nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer sicheren und effizienten Zurverfügungstellung unserer Webseite.

 

Log-Dateien

In den Serverstatistiken der von der Strato AG bereitgestellten Server werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen (sogenannte "logfiles"). Dies sind insbesondere folgende Daten:

-         Sprache und Version der Browsersoftware, verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche

-         Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

-         Hostname des zugreifenden Rechners (IP- Adresse)

-         Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

-         Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

-         Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

-         übertragene Datenmenge

-         Zugriffsstatus/ HTTP- Statuscode.

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird ebenfalls nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung innerhalb von maximal sieben Tagen automatisch gelöscht. Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung unseres Angebotes. Lediglich wenn wir die Daten zur Auklärung eventueller Sicherheitsvorfälle oder Unregelmäßigkeiten (z.B. Hacking, DDoS-Attacken) benötigen, werden die Daten länger gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite. Eine Auswertung der Daten zu Werbezwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

 

Cookies

Wir setzen für einige Funktionen unserer Webseite Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und durch welche die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu, das Angebot unserer Webseite nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten oder/und Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch nutzen, ohne dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können dazu Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und insgesamt z.B. die Annahme von Third- Party- Cookies oder allen Cookies ablehnen oder bereits gespeicherte Cookies löschen. Sollten Sie ein Setzen von Cookies nicht akzeptieren, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall unsere Webseite unter Umständen nicht fehlerfrei funktioniert.

Der Zweck der Verwendung der Cookies ist es, die Nutzung unserer Websites für Sie zu vereinfachen, da einige Funktionen unserer Webseite ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden können. So ist es für einige Funktionen beispielsweise erforderlich, dass der Browser Sie auch nach einem Seitenwechsel wiedererkennt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse der Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 U Abs. 1 lit. f DSGVO. Die durch die Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über ein Plugin den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google").

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, automatisch Ihre IP Adresse und weitere von Ihrem Browser übermittelte Daten zu erheben, wenn Sie die Seite unserer Webseite aufrufen, auf der die Karte angezeigt wird. Auch wenn Google Maps in Europ von Google Ireland Limited mit Sitz in Irland angeboten wird, können diese Informationen an Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Adressen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy .

 

Weitere personenbezogene Daten bei Nutzung der Webseite

Kontaktmöglichkeit

Sie können mit uns unter anderem über die auf der Webseite angegebenen E-Mail-Adressen in Kontakt treten. Die von Ihnen bei Zusendung einer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse oder E-Mail-Adresse, werden nur verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen. Ihre Angaben werden von uns nur so lange gespeichert, wie dies erforderlich ist, um Ihre Fragen zu beantworten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO, wenn Ihre Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Anbahnung oder Erfüllung eines zwischen uns bestehenden Vertragsverhältnisses steht. In anderen Fällen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, auf Ihre Anfragen reagieren zu können und so unseren Kundenservice noch komfortabler zu gestalten.

 

Bewerbungen

Auf unserer Webseite informieren wir regelmäßig über offene Stellen. Wir fordern Sie in der Regel nicht auf, Ihre Bewerbungsunterlagen über die Webseite an uns zu senden.

Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen dennoch via E-Mail an uns übersenden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Danten wie folgt:

Ihre eventuell übermittelten Bewerbungsunterlagen heben wir in der Regel sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens auf. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Bewerber, die uns eine Einwilligung zur weiteren Speicherung der Daten im Bewerberdatenpool erteilt haben. Bei diesen Daten wird nach Ablauf von zwei Jahren geprüft, ob ein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ansonsten werden die Daten gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a und lit. f, Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG-neu.

 

Datenweitergabe an Dritte; Zweckänderung

An Dritte werden Daten nur weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung notwendig ist und/oder wir im Einzelfall dazu gesetzlich verpflichtet sind und/oder Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Soweit wir uns externer Dienstleister bedienen, die Ihren Sitz außerhalb des EWR haben (z.B. in den USA) haben, teilen wir Ihnen dies im Zusammenhang mit der jeweiligen Funktion dieses Dienstleisters und den konkret an diesen übermittelten personenbezogenen Daten mit.

Sollen Ihre Daten für andere Zwecke verwendet werden als für die Zwecke, für die wir diese Daten erhoben haben, werden wir Sie zuvor informieren und die Daten nur verwenden, soweit Sie vorher ausdrücklich Ihre Einwilligung dazu erklärt haben.

 

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über unsere Webseite erheben, zu Werbezwecken findet nicht statt.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Wir geben gerne Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Dieses Recht können Sie jederzeit geltend machen sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten.

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO,
- Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung richtiger Daten, Art. 16 DSGVO,
- Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, Art. 17 DSGVO,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO,
- Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DSGVO.

Die Informationen und Mitteilungen zu Ihren Rechten werden Ihnen unentgeltlich erteilt.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (vgl. Art. 77 DSGVO).

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung können Sie an Elemente Spezialbau 1A GmbH, Kantstraße 40, 10625 Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 030 530 69 325 richten.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Sollten Sie Ihre erteilte Einwilligungserklärung widerrufen, löschen wir sämtliche von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen Ihrer Einwilligung erhoben, verarbeitet oder genutzt haben, soweit wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, die personenbezogenen Daten weiter aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bedeuten kann, dass Sie einige der von uns angebotenen Services ggf. nicht mehr nutzen können.

Berlin, März 2019